Beratung & Recht für Investoren, Vermieter und Mieter

Verursacher-Suche steht an erster Stelle

90% der Schimmelprobleme nicht vom Nutzer verursacht!

Nachdem die Erfahrungen professioneller Messtechniker und Gutachter ergeben haben, dass die Mehrzahl aller Probleme mit Schimmelbefall in Gebäuden NICHT auf das Nutzerverhalten zurückzuführen ist, haben wir in Graz das Beratungszentrum für Schimmelpilze, E-Smog und Umweltgifte gegründet.

Die Erfahrungen zeigen, dass manche Vermieter oder Hausverwalter gerne den einfachen Weg gehen. Aus mangelnder Aufklärung oder wissentlich wird die Schuld den Nutzern zugeschoben, um sich der Verantwortung der Behebung der Ursachen der Probleme zu entziehen.

Kein Wunder - es kostet ja auch und nicht selten ganz schön viel.

Aber das ist der falsche Weg. Die Probleme verschwinden nicht durch ignorieren, sondern müssen professionell analysiert und danach behoben werden. Dauerhaft, denn sonst wiederholen sich die Konflikte zwischen den Parteien immer wieder.

 

Der Fachmann erkennt Pfusch und falsche Baustoffe

Die hauptsächlichen Ursachen für Schimmelpilze in Gebäuden sind Pfusch und die Verwendung von falschen Baustoffen am falschen Ort sowie deren falsche Anwendung.

Vor allem nach Sanierungen treten in zuvor funktionierenden Räumen sehr häufig Schimmelbefall und andere Probleme auf.

Selbst bei Neubauten sind heutzutage sehr viele Wohnungen oder Büros sehr bald nach Bezug betroffen. Fast immer stellen sich die selben Grundursachen als Auslöser heraus, die der Fachmann sehr schnell erkennen und aufdecken kann.

 

 

Setzen Sie auf die ausgebildeten und geprüften Experten des BBM Graz.

Sie finden die Ursachen für Probleme und wissen auch die Lösungen.